Piwik Webanalyse

Webanalyse: Alternative zu Google Analytics

Wichtigstes Mittel zur Kontrolle der Marketingaktivitäten und der Suchmaschinenoptimierung der eigenen Website ist die Kontrolle und Auswertung der Logfiles. Eine grafisch aufbereitete Statistik und anpassbare Reports helfen dabei ungemein.

Weit verbreitet ist hierbei Google Analytics. Vor einiger Zeit hat Google den Dienstleister Urchin und dessen Webanalysesoftware übernommen und weiterentwickelt.

Ein grosses Problem beim Einsatz von Analytics ist dabei, dass die Datenspeicherung die bei Google, und damit ausserhalb Europas, erfolgt. Deutsche Datenschutzbestimmungen und der Einsatz von Analytics vertragen sich in den meisten Fällen nicht. Eine brauchbare Alternative ist aber in greifbarer Nähe.

piwik - webanalyse
Pwik ist eine Software zur Analyse und Aufbereitung des Besucherverhaltens. Es ist quelloffen, erweiterbar und auf dem eigenen Server installierbar.

Vom Umfang der Software gibt die Demo von Piwik ein umfassendes Bild. Das Enwicklerteam betreibt ein Blog, es gibt eine Entwicklerdoku und ein Forum.

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.