Was dir Experten nie veraten würden!

Wie löse ich mein grösstes Problem?

Was dir Experten nie veraten würden!
Wie löse ich mein grösstes Problem?

Ich mache es kurz. Es gibt eine zuverlässige und einfache Methode Problem zu lösen. Das gilt für jedes Problem auf welches du triffst. Besonders auf die ganz Grossen.

Nachdem ich die Methode kurz vorstelle, verrate ich dir zusätzlich wie du an eine individuelle und kostenlose Beratung kommst.

Probleme mag niemand.

Du kennst das. Du sitzt da an dieser Sache, es geht nicht weiter, irgendwie klemmt da etwas. Du hast ein Problem. Doch das ist nicht schlimm! Probleme haben wir alle.

Was würdest su sagen, wenn es da ein wirklich funktionierendes Patentrezepte gibt? Eine Methode mit der du wirklich jedes Problem lösen kannst?

Die ultimative Anleitung dein Problem zu lösen

In diesem Abschnitt verrate ich dir die konkreten Schritte. Das wird dein Handwerkzeug für jedes Problem.

Das Schöne ist: Du musst die Lösung für dein Problem gar nicht kennen, Du musst dich nur auf dein gewünschtes Ergebnis konzentrieren!

Das ist dein Handwerkzeug

  • Problem definieren - Worum geht es hier eigentlich?

    Der 1. Schritt ist der wichtigste. Frage dich: Womit genau habe ich ein Problem? Wenn du das nicht sagen kannst, wirst du das Problem auch nie wirklich lösen.

    Beispiel
    Es geht nicht.

    Wenn ich auf „eMail senden“ klicke, bekomme ich eine Fehlermeldung.

  • Wunsch formulieren - Was will ich eigentlich genau?

    Wie genau sieht es aus, oder fühlt es sich an wenn du das Problem gelöst hast? Bedenke: Es gibt perfekte und schnelle Wege zur Lösung. Entscheide dich im Zweifel für den schnellen Weg. Optimierung geht immer.

    Beispiel
    Es soll funktionieren.

    Das Angebot muss heute Mittag beim Kunden sein.

  • Planerstellung - Was muss ich dafür tun?

    Was genau muss du nun verändern, um deinem Wunschzuständ näher zu kommen? Prüfe welche Ressourcen, welches Wissen dir zur Verfügung steht. Sobald du in eine Sackgasse gerätst, schlafe drüber. Mit etwas Abstand sehen die Dinge oft ganz anders aus.

    Beispiel
    Das muss repariert werden.

    Ich kopiere die Fehlermeldung und suche im Internet nach einer Lösung.

  • Planausführung - Jetzt direkt abarbeiten

    Aufgabe für Aufgabe wird abgearbeitet. Kontrolliere und überprüfe die Ergebnisse auf Fehler. Passt ein Schritt nicht ganz? Reagiere schnell. Ändere den Plan.

    Ich finde nichts.

    Ah, kleine Änderung der Suchanfrage zeigt die Lösung für ein ähnliches Problem.

  • Kontrolle - Ist es jetzt so wo ich wollte?

    Das Ergebnis wird bewertet. Je mehr Teilziele erreicht wurden, desto besser ist das Gesamtergebnis. Im Falle einer negativen Ergebnisbewertung erfolgt ein Abbruch des Versuchs und ein erneuter Lösungsversuch.

    Das klappt immer noch nicht.

    Lese nochmal. Ups, ich hatte einen Tippfehler. Jetzt kann ich die eMail senden.

Das Beste zum Schluss

(D)eine Beratung – komplett kostenlos

Der Blick von aussen ist durch nichts zu ersetzen. Keine Betriebsblindheit, keine Gewohnheitsfalle. Aussenstehende können oft Tipps geben, eine andere Perspektive zeigen. Vielleicht sind sie schon über genau dein Problem gestolpert.

Frage einfach andere Menschen!

Kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren

kostenlos!

1 Stunde Ihr Thema im Expertengespräch
Kontakt per Telefon, Video oder Chat
Zusammenfassung per eMail im Anschluss

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.