Netztaucher

Twitterintegration

Ich habe heute Twitter in das Blog integriert. Jeder Blogpost wird automatisch in meinen Twitteraccount gepostet. User aus Twitter haben die Möglichkeit direkt in die Kommentare zu schreiben – also Tweetbacks zu senden. Beide Plugins machen theoretisch Sinn. Wie sich das entwickelt werde ich beobachten und berichten.

Der Filmmogul hat mich auf das Plugin Tweetback aufmerksam gemacht mit dem Twitteruser Replys in die Kommentare schreiben können. Der Programmierer des Plugins schreibt dazu:

Options will include:

* Showing what tweeters are saying about the post
* Replies to those tweets from others
* Showing who is tweeting the post
* Showing the tweeters’ avatars
* Ordering tweeters by Twitter influence
* Mixing tweets in with comments, rather than displaying them separately

Das zweite Plugin Twit Me integriert Twitter in den eigenen Blog. Mann kann direkt posten, antworten usw. Jeder neu verfasste Beitrag landet bei Twitter. Man hat volle Kontrolle über den Tweet. Der Programmierer dazu

Twitme more then ever the replacement for Twitter on your WordPress blog because it inherited 90% of the total functionality of Twitter.
With all the new features this is the biggest functional release of Twitme ever. With new features like reading and writing private messages to and from your followers you will find complete control over your Twitter account from your WordPress environment. New in version 1.6 as well the ability to read the public timeline and send @replies on the timeline. 

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.