Beiträge

Verantwortlicher und Auftragsverarbeiter – Wie ist die Haftung untereinander?

Verantwortlicher und Auftragsverarbeiter haften als Gesamtschuldner für einen durch die Datenverarbeitung entstandenen Schaden, Art. 82 DSGVO. Was das Außenverhältnis betrifft, also die Haftung gegenüber einem Dritten, bedeutet dies, dass jeder auf die volle Summe haftet.

from Pocket https://ift.tt/2OVGW8C
via IFTTT

30 Ideen für deine Morgenroutine – Der produktive Start in den Tag

Pinterest nutze ich gern um Ideen festzuhalten und mir Inspirationen zu einem Thema zukommen zu lassen. Heute morgen lese ich Ideen für eine Morgenroutine. Von den 30 angesprochenen Dingen habe ich bereits einige erfolgreich integriert.

Wie sieht es bei euch aus?


The Best WordPress Landing Page Plugins to Market More Effectively

I remember back in the good old days. Blogging was, comparatively, easy. You just bought a domain, made your blog page your homepage, and called it a day. Heck, I remember even having to hack my way around WordPress just to make a static page my homepage.

Hier aufgelesen: http://ift.tt/2hMDHyf

Welcome to theme: Himalayas

Nullam vitae felis vel leo venenatis faucibus sed quis felis. Nunc lacinia non metus sed fermentum Quisque accumsan lacus id lacus egestas, eget ommodo augue rutrum. Pellentesque venenatis eu justo in gravida. Quisque accumsan lacus id lacus egestas, eget commodo augue rutrum.

Hier aufgelesen: http://ift.tt/1VEt3bQ

Werbeartikel zur Kundenbindung – Das liegt voll im Trend

Nicht nur zur Neukundengewinnung sind Werbeartikel für Unternehmen hilfreich, sondern auch in der Bestandskundenbindung spielen sie eine wichtige Rolle. Besonders in der heutigen Zeit binden sich Kunden oft nicht langfristig an ein und dasselbe Unternehmen, nur weil von dort bereits einige Artikel erworben wurden. Die Bereitschaft, bei einem vermeintlich besseren Angebot sofort zu einem anderen Unternehmen zu wechseln ist bei der Kundschaft sehr groß. Besonders im Konkurrenzkampf ist die Kundenbindung mit Werbeartikeln daher wichtig.

Feuerzeuge als Werbeartikel - ein Klassiker.

Feuerzeuge als Werbeartikel – ein Klassiker.

Worauf sollte man bei Werbeartikeln achten?

Kunden sind vor allem an einem praktischen Nutzwert, einer guten Qualität und einem schicken Design der Produkte interessiert. Je mehr diese Kriterien von den Werbeartikeln erfüllt werden, umso lieber und umso öfter benutzt auch die Kundschaft das Give – Away.

Dabei muss es sich nicht zwingend um Streuartikel im unteren Preissegment handeln, die zur Kundenbindung dienen sollen. Setzt der Kunde den Artikel nämlich so ein, als habe er ihn aus freien Stücken gekauft, ist die Wirkung des Werbegeschenkes sehr hoch. Somit sollten Unternehmen, je nach Branche, auch hochwertige Produkte den Kunden übergeben.

Dabei sollte auch auf eine gute Qualität geachtet werden, denn wenn der Kuli nach zwei Unterschriften plötzlich nicht mehr funktioniert oder auseinanderfällt, wirft dies garantiert kein gutes Bild auf die unternehmerischen Leistungen der Firma.

 

Der Werbemittelhändler Promotiontube bietet auf seiner Homepage http://promotiontube.com/de/ beispielsweise ein hauseigenes Logo-Tool, mit welchem Werbeartikel für jeden Bedarf individuell, schnell und vor allem einfach gestaltet werden können. Hier können Firmeninhaber unkompliziert Werbeartikel jeder Art ganz nach Ihren Wünschen gestalten und somit ihrer Kundschaft etwas Gutes tun.

Die Wirkung von personalisierten Werbegeschenken

Erfolg fühlt sich gut an!

Erfolg fühlt sich gut an!

Namen und Daten von Unternehmen kann sich der Kunde leichter und schneller merken, wenn diese auf Werbeartikel graviert sind. Nicht also Radio- oder Fernsehwerbung ist besonders effektiv für die langfristige Kundenbindung, sondern Werbegeschenke mit individuellen Aufdrucken.

Zudem werden Unternehmen auch besonders oft von Bestandskunden weiterempfohlen, wenn diese Werbegeschenke in Umlauf bringen, was dementsprechend zusätzlich der Neukundengewinnung dient.

Damit die Werbeprodukte jedoch auch gerne vom Kunden genutzt werden, sollten sie natürlich einen besonderen Nutzen bieten und in die jeweilige Branche der Firma passen.

Deshalb ist es wichtig das die Artikel eine gewisse Originalität aufweisen und so Bezug zur etwaigen Firma herstellen. Auch aus diesen Gründen ist es stets empfehlenswert, Werbeartikel individuell und selbst zu gestalten.

Trendige Werbeartikel

Eine riesige Auswahl an Werbegeschenken sind erhältlich und können eigens gestaltet werden.

Kugelschreiber

Der Klassiker unter den Werbeartikel ist mit Abstand immer noch der Kugelschreiber. Mit den wichtigsten Daten des Unternehmens individuell graviert sind sie immer wieder ein gern genutzter Begleiter bei der Kundschaft und verbreiten so sie Werbebotschaft sehr effektiv.

Feuerzeuge und Schlüsselanhänger

Auch ein Feuerzeug oder ein Schlüsselanhänger ist ein idealer Werbeträger. Diese sind ständige Begleiter vieler Personen und erreichen somit auch einen großen Personenkreis mit der Werbung.

Taschen und T – Shirts

Auch sehr beliebt sind T – Shirts und Taschen. Ob Laptop – Tasche oder Shopping – Bag, langarm T – Shirt oder sportliche Jacke – diese Werbegeschenke sind für den Kunden von hohem Nutzen, bieten den Unternehmen viel Platz zum Bedrucken und können immer wieder verwendet werden.

USB – Sticks und Maus – Pads

Bei einem USB – Stick handelt es sich um einen geläufigen Gebrauchsgegenstand, der oftmals Verwendung findet und somit auch ideal als Werbeträger ist.

Viele weitere Werbeartikel können individuell designt werden und so einen hohen Mehrwert für Kunden und Unternehmen bieten.

Vom Balkon Mo. 11. Mai 2015

An jedem Montagmorgen veröffentliche ich einen iPhone-Schnappschuss. Vom Bürobalkon über den Mündesee, in Richtung Angermünde. Dazu kommen Daten der Wetterstation. Hier geht es zu allen Aufnahmen.

Wahnsinn in Reinform

An jedem Mittwoch poste ich Mentalos Zitat der Woche. Hier geht es zu allen Zitaten von Mentalo.

Mentalo sagt

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert.

Frohe Ostern!

Panoramafoto Stolper Turm zu Ostern

Es ist wohl sowas wie eine Tradition. Eiertrudeln am Stolper Grützpott. Diese Panorama aus 7 Einzelfotos wurde 2002 aufgenommen. Es ist also 13 Jahre her. Hier lässt sich das Panorama in voller Grösse öffnen.

An jedem Donnerstag poste ich ein Foto aus dem Archiv.
Das ist in der Regel einige Jahre alt und in der Uckermark aufgenommen.

World Backup Day – Kostenlosen Premiumservice abstauben

31. März – World Backup Day

Hast du kürzlich deine Daten gesichert?

Jeden Tag verlieren Menschen und Firmen eine riesige Menge an Daten weil Sie einfach kein Backup machen. Der World Backup Day will als kleine Gedankenstütze dienen eine Datensicherung zu machen. Auch wenn es nur einmal im Jahr ist!

Ein Backup ist quasi eine Zeitkapsel, angefüllt mit einer Kopie aller Ihrer Daten. Angelegt um nie benutzt werden zu müssen, ausser im Ernstfall.

Im digitalen Leben gibt es wohl nichts traumatisierendes als das Handy zu verlieren oder bei einem Festplattencrash Hunderte von wertvollen und unersetzlichen Dokumenten oder Fotos plötzlich zu verlieren.

Datensicherung (Backup) und Wiederherstellung (Restore) sorgenfrei

Anlässlich des World Backup Day 2015 könnt Ihr mal richtig kräftig sparen. Unter allen Kommentatoren verlose ich ein ganzes Jahr premium.backup sowie für 2 Accounts premium.wordpress. Jeweils im Wert von über 50 EUR.

Schreibt in die Kommentare

  • Ganz ehrlich: Machst du wirklich regelmässig Backups?
  • Wie machst du deine Backups?
  • Kam das Backup schonmal zum Einsatz?