Beiträge

Kundschaft gewinnt Hessischen Exportpreis 2015

Seit 2006 hoste ich die Firmenseiten der Familie Kunath. Sie erfinden, bauen und reparieren Musikinstrumente. Jetzt haben Sie für die Bassblockflöte den Hessischen Exportpreis erhalten.

 

Die viereckigen Paetzold Bassblockflöten werden seit März 2012 in unserer Werkstatt in Fulda hergestellt. Unsere Motivation ist es, die Tradition dieser wohl beeindruckendsten Bassblockflöten gemeinsam mit Herbert Paetzold, der uns beratend zur Seite steht, in die Zukunft zu tragen. Unter Tradition verstehen wir die „Bewahrung des Feuers, nicht der Asche.“

OnlineShop für polnische Literatur in Köln

Der einzige Buchladen in Köln für polnische Literatur hat nun auch einen OnlineShop. Frau Dreibrodt bietet dort 45 000 Titel in polnischer Sprache.

Im Buchladen in der Zülpicher Strasse in Köln Sülz können zwar nur etwa 2500 Romane, Hörbücher, Lehrbücher und Kinderbücher gezeugt werden, dafür kann aber jeder nach Herzenslust bei einem Kaffee lesen, schmökern und stöbern. Auch ohne etwas kaufen zu müssen.

Meine Aufgabe war die Überführung der Inhalte von oscommerce in einen xt:commerce und die farbliche Anpassung des Templates.

ShopTemplate umstellen in Datenbank

Wer ein Template für ein OnlineShopsystem hochlädt und es im Backendbereich des Shops einstellt, der wird dafür manchmal mit Fehlerseiten belohnt. Daraus ergibt sich dann das Problem, dass die Seite im Backend des Shops nicht mehr erreichbar ist, um das Template zurückzustellen. Sie finden hier eine kurze Anleitung, wie Sie ihr Template in Ihrem Shop umstellen können, ohne sich im Backend einloggen zu müssen.

Die Schritte in Kürze
* Zugangsdaten zur Datenbank finden
* phpMyAdmin öffnen
* Eintrag ändern

Zugangsdaten zur Datenbank finden
Die Zugangsdaten für die Datenbank finden Sie in der Konfigurationsdatei des Shops unter /html/includes/configure.php – per (S)FTP

phpMyAdmin öffnen
Sie verbinden sich auf die Datenbank, indem Sie die URL Ihres Servers mit dem Zusazt /phpMyAdmin in Ihrem Browser aufrufen, zum Beispiel
http://chalmers.kundenserver42.de/phpMyAdmin/. Sie finden die URL Ihres Servers in der Mail die Sie nach Ihrer Bestellung erhalten haben,
sie hat den Betreff „Ihre Kundendaten von fairHOST24“.

Eintrag ändern
In der Datenbank müssen Sie dann in der linken Spalte die Tabelle „configuration“ wählen und klicken danach oben auf den Reiter „Anzeigen“.

Nun suchen Sie nach dem Eintrag für „CURRENT_TEMPLATE“und klicken auf das Stiftsymbol um den Eintrag zu bearbeiten.

In das Feld hinter „configuration_value“ tragen Sie den Namen des alten Templates Ihres Shops ein und klicken anschließend den OK-Button.

Wenn Sie den Namen Ihres alten Templates nicht mehr wissen, dann verbinden Sie sich per (S)FTP in Ihr Web und suchen in Ihrem Shopverzeichnis nach dem Ordner  „templates“. Dort können sie weitere Templates Ihres OnlineShops sehen, Sie müssen den Ordnernamen dann in das Feld hinter „configuration_value“ eintragen.

Die Fehlerseite in Ihrem Shop sollten nun verschwunden sein, wenn es trotzdem noch Probleme mit Ihrem OnlineShop geben sollte, dann wenden Sie sich an den Support unter der bekannten eMail-Adresse, bzw. telefonisch unter 08000 252520.

Prüfsiegel für OnlineShops

Shopbetreiber müssen durch geeignete Massnahmen Vertrauen zu Ihren (potentiellen) Kunden aufbauen. Prüfsiegel gehören dazu. Was können Sie tun um das Vertrauen zu gewinnen und zu stärken?

* Verschlüsselung per SSL
* korrekt ausgezeichnete Preise
* klare Versandkosten
* einfache Regelungen für Datenschutz, Garantie und Rücksendung
* verschiedene Kontaktmöglichkeiten, gute Erreichbarkeit

Es gibt verschiedene Firmen welche Prüfsiegel anbieten. Die Prüfkriterien sind unterschiedlich, die Akzeptanz bei den Kunden sehr verschieden. Die „Initiative D21“:http://www.internet-guetesiegel.de/index.html zeigt hier klare Qualitätskriterien an die Sie sich bei der Auswahl Ihres Prüfsiegels stützen sollten. 

  Weiterlesen

Stapellauf: Der OnlineShop für Ihr Wohlbefinden

Fau Hendriks betreibt seit Jahren das REIKI-Zentrum Uckermark. Sie beginnt gerade mit dem Umbau der Internetseiten. Das erste Ergebnis ist der OnlineShop mit Produkten rund um Wellness und Reiki.

Für Anfang 2009 werden die Arbeiten für die Neugestaltung der Internetseiten und aller Geschäftspapiere in Angriff genommen. Ich freue mich das Sie sich so gut durch die Internetmaterie beissen, Frau Hendriks. Ich wünsche Ihnen gute Geschäfte!

Hosting für oxid eSales Community Edition

Seit letzter Woche ist mit der Community Edition von oxid eSales eine Shopsoftware für den deutschen Markt veröffentlicht worden die es echt in sich hat. Ab sofort biete ich bei fairHOST24 Hosting für oxid eSales.

Einige Highlights von OXID eShop Community Edition
* Umfassende Funktionalität für state of the art B2C, B2B und Social-CommerceProjekte
* Außergewöhnliche Performance, Geringer Server-Ressourcen Verbrauch
* Einfachste Installation, schnelle Projektumsetzung, kurze Time to market
* Suchmaschinenoptimiert nach dem neuesten Stand der Technik
* Hohe usability und user-experience für Endkunden
* Umfangreiche Marketing-Integration
* Einfaches Shop-Management durch intuitives und effizientes Admin-Interface
* Integriertes Content Management System (CMS)
* Umfassende Möglichkeiten für funktionale und visuelle Anpassungen
* Sauberer, konsistenter, gut dokumentierter und entwicklerfreundlicher Source-Code
* Modulare, objektorientierte Architektur für einfache Erweiter- und Anpassbarkeit
* Hohe Qualität und Robustheit der Software durch agilen Entwicklungsprozess mit unit-testing
* Vollständiges Upgrade zu OXID eShop PE und EE ohne Datenverlust möglich
* Optionale Anbindung an die eCommerce Intelligence Plattform OXID eFire (derzeit in D, OE und CH verfügbar)

Somit hat der Shopbetreiber ein System zur Hand welches von den Grossen der Branche verwendet wird.. Hier mehr über die Unterschiede zwischen der kostenfreien und der kommerziellen Variante. Wer sich einen Eindruck von der Funktionsvielfalt verschaffen möchte, hier gibt es den Demoshop oxid eSales.

Kostenlose Templates für xt:commerce

Die Gestaltung eines OnlineShops auf Basis von xt:commerce ist für den Einsteiger nicht ganz einfach. Es gibt jedoch einige kostenfreie Templates welche ausprobiert werden können bevor Sie die Erstellung eines individuellen Templates für xt:commerce in Auftrag geben. Die Qualität der Templates ist recht unterschiedlich, testen Sie bitte selbst.

* YAML für xt:commerce
* CSS-Template ageyo-tech
* verschiedene Layouts, mit Vorschaufunktion
* kostenfreies Template von templatemoster.com
* Template Nautica
* kostenlose Template aus der Schweiz
* Template Mollio
Mambofiles XT
* Template vom OnlineMarketingBLog
* Fusbbal-Template
* Minimal Blue
* Minimal Orange
* Schuhladen
* HHG-Template

Portfolio Einträge