Orderpanel: Abfrage von belegten .de-Domains scheitert

Heute morgen bekomme ich einen Anruf das die Bestellsoftware Orderpanel nicht mehr funktioniert. Möchte ein Kunde eine bereits belegte de-Domain per Providerwechsel (KK) bestellen, bringt das Toool einfach einen Fehler.

Die Ursache ist schnell gefunden. Die Denic hat am 22. September die Ausgabe der Whois-Daten gekürzt.

Zum 22. September 2009 hat die DENIC eG ihre whois-Dienste verbessert. Wichtigste Änderung ist der Schutz des Zugriffs auf Domaininhaberdaten durch eine vorgeschaltete Captcha-Abfrage. Dadurch wird sichergestellt, dass Domainabfragen nur durch berechtigte Personen und nicht durch automatisierte Skripte durchgeführt werden können.

Nach einigem Suchen war klar das der Fehler doch einfacher zu beheben ist als gedacht

In der Funktion whois_domainname() in /data/lib_best/best_func.php wird die Tabelle DOMAINS nach der TLD (in dem Fall de) gelesen. Dort sind Suchmuster hinterlegt. Bei einer belegten Domain sucht die Funktion nach `[Admin-C]`. Das wird jetzt nicht mehr ausgegeben. Ist es auf`[Tech-C]` als Suchmuster umgestellt, damit funktioniert es.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] post Orderpanel: Abfrage von belegten .de-Domains scheitert appeared first on die […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.