Netztaucher

OpenOffice ist die beste Textverarbeitung der Welt

Ja, das habe ich schon einmal geschrieben. Heute habe ich das auch einmal von jemandem gehört. Eine Kundin erzählte mir heute von einem Computerproblem. In diesem Zusammenhang schilderte Sie ein Problem mit Ihrer derzeitigen Textverarbeitung.

Sie könne mit dem neuen Programm Ihre Werbebroschüre nicht mehr so bearbeiten wie Sie das gewohnt war. Immer verschiebt sich irgendetwas und das Ergenis sieht immer so komisch aus.

Ich wollte Ihr helfen und startete meine Textverarbeitung. Als sie den Eröffnungsbildschirm sah: “Ja genau, das ist das Programm. Mit diesem konnte ich vorher alles ganz so machen wie ich das wollte.”

Ich hatte OpenOffice gestartet – Sie arbeitet derzeit mit Word 😉

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.