IP-Wechsel und Position bei Google

Netztaucher
Schlagworte: ,

Beeinflusst ein Wechsel der IP-Adresse die Position in der Google-Suchergebnissliste? Google sagt nein:

Solange sich Ihre URLs nicht ändern, hat es keine Auswirkung auf die Aufnahme Ihrer Website in Google, wenn Sie den Hostbetreiber wechseln oder Ihre IP-Adresse ändern. Wir empfehlen für das Verschieben einer Website an eine neue IP-Adresse folgende Schritte:

1. Laden Sie eine Kopie Ihrer Website an die neue IP-Adresse hoch.
2. Aktualisieren Sie Ihren Namensserver, sodass er auf die neue IP-Adresse verweist.
3. Sobald Sie feststellen, dass die Crawler Seiten von der neuen IP-Adresse abrufen (in der Regel innerhalb von 24 bis 48 Stunden), können Sie die Kopie Ihrer Website an der alten IP-Adresse löschen.

Hier direkt zur Quelle

2 Kommentare
  1. Max
    Max says:

    @Morphsuit: Hat sich eure Position wieder verbessert? Mir steht auch ein IP Wechsel bevor und da wäre soetwas natürlich schon ärgerlich. 🙂
    Gruß, Max

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.