Netztaucher

Ich bin ein Frustierter aus dem Osten

und nach dem Herrn Stoiber würde es ohne mich dem Westen besser gehen. Glaube ich sofort. Denn mein Konsum, und der von den ganzen anderen Frustierten fällt ja kaum ins Gewicht. Im Osten wird kein Auto gekauft, keine Lebensmittel es wird nicht in Technik investiert, es werden keine Häuser gebaut und keine Kinder erzogen. Schlicht im Osten wird ja kein Geld ausgegeben. Hier wird nur gegammelt, gelogen und betrogen. Ach ja, und Stütze kassiert.

Das war auch gleich nach der Wende nicht anders. Kein Ossi hat seine Ersparnisse in den Laden getragen. Keiner hat eine Auto, eine Banane oder sonstetwas gekauft.

Und faul, antriebslos und dumm war ich schon immer, und alle anderen hier im Osten auch. Wie das hier beweist:

Dell öffnet Standort in Halle

Wittmann äußerte sich sehr lobend über die Aufgeschlossenheit und Motivation der Menschen in der Region. „Die Leute sind offen, realistisch und positiv», sagt sie. Viele an Dell Interessierte hätten immer wieder Absagen erhalten, sich aber nicht unterkriegen lassen. «Jetzt sind sie nach so vielen Rückschlägen umso glücklicher, unter den vielen Bewerbern herausgefischt geworden zu sein.“

aufgelesen bei „heise.de“:http://www.heise.de/newsticker/meldung/62792

1 Antwort
  1. angeldust
    angeldust sagte:

    Es gibt in Bayern eben kluge Menschen wie der geniale und nicht durchrasste Herr Dr. „äh“ Stoiber und noch klügere, die den Mist, den Herr „äh“ von sich gibt, genau für das halten, was es ist, eben Mist mit weiss-blauen Karos.

    Echte Genies würden nie von sich behaupten, eine Genie zu sein.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.