3 Dienste bändigen die Informationsflut

Ich will zu bestimmten Themen einfach auf dem Laufenden bleiben. Ich weiss wer wo wrüber schreibt und entdecke ständig Neues. Blogs, Twitter, Facebook, Google+ von überall schwappen Informationen herein. Ohne eine kluge Organisation der Informationshappen geht der gewünschte Lerneffekt einfach unter.

Informationskompetenz

Darunter versteht man die Fähigkeit, kompetent mit beliebigen Informationen selbstbestimmt, souverän, verantwortlich und zielgerichtet umzugehen. Für den Einzelnen gelten daher als grundlegende Prinzipien der effiziente und effektive Umgang mit Information

Wikipedia

 

Meine Lieblingsdienste helfen mir

Überblick der gelesenen Quellen

Überblick der gelesenen Quellen

Feedly - RSS in schick.

Feedly – RSS in schick.

Pocket - mein ständige Begleitet

Pocket – mein ständige Begleitet

Wenn das, dann das.

Wenn das, dann das.


 

Wie ich die Dinge geregelt kriege (Getting Things Done)

 

In einem Programm überblicken
feedlyAlles was ich lese hat meist einen RSS-Feed. Diesen abonniere ich mit Feedly und lese diese auf dem iPhone oder dem iPad
Feedly ansehen


In einem Programm lesenswertes sammeln, lesen und vorbereiten
Pocket Längere Artikel, Material für Linksammlungen usw. verwalte ich mit Pocket. Auch hier helfen die Apps sehr.


Weitersagen mit IFTTT
ifttt Oft ergeben sich Artikelideen, ein Beitrag wird direkt verlinkt oder ein Hinweis landet als Kommentar zum Artikel im Blog.


Das Weblog als Zentrale

wordpressZu diesem Punkt steht alles was ich weitersagen will im Blog und jeder kann ganz einfach Artikel per RSS kostenlos lesen. Kurze Hinweise mit Links auf fremde Beiträge landen in der Kategorie Links.

Jetzt kann ich weitere Ideen ergänzen, Newsletter versenden oder Inhalte weiter auf Google+, Twitter und Pinterest verbreiten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.