Netztaucher

Stapellauf: CMS-Website für Anwaltskanzlei

Die Website der Kanzlei Dr. Schmitz & Partner sollte von einer statischen HTML-Seite in ein CMS überführt werden. Zum Aufbau einer internen Wissensdatenbank soll ein Weblog eingeführt werden. Mit einigen Modifikationen sollen Teile des Inhaltes auch öffentlich verfügbar sein – So die Aufgabe.

Als CMS wurde die Software Joomla gewählt. Auf Basis des CSS-Frameworks Yaml ist das Layout der alten Website nachgebaut worden. Auch die Gestaltung des Blogs wurde dem Layout der Kanzlei nachempfunden.

Die ständige Anpassung und Erweiterung ist ebenso Teil meiner Leistung wie die Beratung zum Thema Blogging und CSS. Besonders freut mich das grosse technische Interesse des RA Jede. Wir haben schon die eine oder andere Telefonstunde mit Trackbacks, Plugins, Klassen und Selektoren verbracht. Weiter so!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.