Kapitel 2.5 – motorisierte Panoramaköpfe

Am Kopf selbst wird über Folientasten im Menü die Pausenzeit vor und nach der Kameraauslösung, die in drei Stufen einstellbare Rotationszeit (kürzeste in 6 Sekunden für 360 Grad) sowie die Drehrichtung hinterlegt. Etwas unpraktisch ist die nicht vorhandene Tastenwiederholung, so dass man z.B.

Hier aufgelesen: http://ift.tt/2nzaYOw