Netztaucher

Internetpreis des Deutschen Handwerks 2003

Zukunft gewinnen – Handwerker ans Netz. Der mit insgesamt 50.000 Euro dotierte Preis prämiert innovative Lösungen rund ums Internet.

Unter dem Motto “Zukunft gewinnen – Handwerker ans Netz” schreibt das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gemeinsam mit der Deutschen Telekom AG, dem ZDH und dem Wirtschaftsmagazin impulse jährlich bis 2004 den Internetpreis im Handwerk aus. Gesucht werden innovative und praxisorientierte Auftritte im Internet.

Teilnahmeberechtigt sind Handwerksunternehmen aus dem gesamten Bundesgebiet. Beteiligen können sich auch Handwerksorganisationen mit Internet-Serviceleistungen für Handwerksbetriebe.

Der 1. Preis wird mit 25.000 EURO dotiert, der 2. Preis mit 15.000 EURO und der 3. Preis mit 10.000 EURO.

Eine Fachjury wird die eingehenden Anwendungsbeispiele bewerten und die prämierten “Best-Practice-Beispiele” veröffentlichen.

Bewerbungen können vom 1. März bis zum 31. Mai 2003 beim

Zentralverband des Deutschen Handwerks
-> Internetseite
Mohrenstr. 20/21
10117 Berlin eingereicht werden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.