Netztaucher

Immer mehr Menschen sind online

Das Institut für Marktforschung Leipzig hat Zahlen über die Internetnutzung von Ostdeutschen ermittet.

Erfreulich: in den letzten 24 Monaten stieg diese Zahl um 2 Millionen.Im Osten Deutschlands verfügen nunmehr 7 Millionen Menschen über 18 Jahren über einen Zugang zum Internet.

Die Gruppe die am stärksten gewachsen ist – Menschen über 50 !
Von dieser Altersgruppe haben 44 Prozent Zugang zum Internet. Als Hauptinteressen bei Internetseiten gelten:

67 % Urlaubs- und Fluginformationen
59 % Infos über Ereignisse und Feste
54 % Infos zu Finanzenzprodukten
24 % Kauf von Finanzprodukten

Die Studie lief vom 24. bis zum 25. Februar. Telefonisch wurden 1005 repräsentativ ausgewählte Personen ab 18 Jahre befragt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.