Netztaucher

Es schleicht sich ein

Ich glaube es fing an als ich die erste Blogsoftware ausprobiert habe. Das war 2003, eine Ewigkeit in Bloggerzeit. Damals noch verwendet um News auf der „Firmenwebsite“:https://netztaucher.com zu verwalten, heute zwei richtige Blogs. Wenn ich mich umsehe dann hat sich da irgendwie viel mehr eingeschleppt. Ich verwalte mittlerweile einen Grossteil meiner Fotos mit Picasa, lade vieles auf „Flickr“:http://www.flickr.com/photos/dogstar/, habe die Google-Desktopsuche aktiv, bin im „OpenBC“:https://www.openbc.com/hp/Marco_Neuber/ verwende zur Aufgabenverwaltung „Tasks“:http://www.kingdesign.net/tasks/, poste meine Bookmarks zu „delicious“:http://del.icio.us/netztaucherbrille suche oft inGoogle Earth und jetzt entdecke ich langsam die Videoblogs und Podcasts. Stück für Stück merke ich Spielereien kommen langsam im Buisinessumfeld an.

Ich probiere vielen technischen Schnickschnack schnell aus. Manchmal ist das wie Magie. So wie heute. Ich habe einen iPod. In den paar Stunden bin ich in eine völlig neue Welt getaucht. Schade das es so wenige deutsche Videopodcasts gibt.Die Kombination iTunes und iPod ist genial. Apfel schmeckt gut 😉 Mal sehen was sich mit der weissen Flunder alles anstellen lässt…

Update 16.01
Dr. Web veröffentlicht eine Linkliste zum Thema „Podcasting“:http://www.drweb.de/weblog/weblog/?p=467

ipod-1

ipod-2

ipod-3

ipod-4

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.