Netztaucher

Ein Wort zur Telekom

Wenn man sich sich so die Nachrichten rund um die Telekom ansieht, kann einem Angst und Bange werden. Vorstand ausgetauscht, Stellenabbau, Kundenschwund. Mehr als 1,5 Millionen Kunden hat die Telekom in diesem Jahr verloren. Zurecht wie ich finde. Allerdings höre ich auch immer wieder das es bei den anderen Telcos ähnlich düster aussieht mit dem Service. Hier also auch einmal etwas Positives zur Telekom.

Wenn kein Fax mehr rausgeht, eingehende Gespräche total verstümmelt ankommen und das am Freitag nachmittag passiert ist die Hoffnung nicht gross Hilfe zu bekommen. Heute war das anders. Nach etwa 5min in der kostenlosen Warteschleife habe ich einen Herrn in der Störungsannahme am Rohr der mir kurz schildert mit welchem Handgriffen ich auf die Störungsquelle stössen könnte. Nach mehrmaligem Hinweis das ich jederzeit wieder anrufen könne wenn es weiter klemmt verabschiedet er sich mit einem „Schön das Sie angerufen haben“.

Das nächste was ich vernehme ist ein Rückruf von Ihm mit der Frage ob es jetzt besser ist. Da sich jetzt der NTBA neu synchronisieren musste lief es störungsfrei. Er veranlasst für Anfang kommender Woche eine kostenlose Zusendung eines neuen NTBA. So kann Service bei der Telekom aussehen. Weiter so!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.