Apache Webserver: „Optionsbleed“-Bug legt Speicherinhalte offen

Bestimmte Konfigurationen in der .htaccess-Datei können dazu führen, dass Apache-Server als Antwort auf OPTIONS-Anfragen vertrauliche Daten preisgeben. Ein Patch steht bereit.

Hier aufgelesen: http://ift.tt/2xbyoAJ

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.